Bruno & Boris
Eine Freundschaft für immer!

Jetzt erhältlich bei AMAZON und allen Buchhandlungen.

Artikel anzeigen

Hauptcharaktere

Bruno aus Potsdam-Eiche war ein Riesenschnauzer, der in seiner Gegend sehr bekannt war. Sein freundliches und liebenswertes Wesen, wird den Menschen, die ihm begegnen durften immer in Erinnerung bleiben. Bruno liebte es Füchse zu jagen (die jedoch stets schneller waren als er), mit Stöckchen zu spielen, sein Herrchen Mathias musste dann versuchen, Bruno das Stöckchen aus der Schnauze zu holen. Dieses Spiel wiederholte sich, bis Bruno aus der Puste war, dann ging es nach Hause zum Kuscheln.

Boris aus Potsdam-Eiche ist ein Kater, der gegenüber von Bruno wohnt. Er ist gern in der Nähe von Menschen und ruht sich oft in der Hängematte aus, wenn es warm genug ist. Manchmal flitzt er heimlich ins Schlafzimmer, um völlig ungestört stundenlang im Bett zu liegen, wenn sein Herrchen und Familie nicht zuhause sind. Ab und zu begleitet er die Kinder auch bis zum Schulhof. Er liebt Kinder sehr und ist ein liebevoller Kater, voller neuer Ideen.

Inhalt und Message des Buches

Dieses Buch handelt von Bruno, einem Riesenschnauzer und Boris, der Nachbarskatze, aus Potsdam-Eiche, bei Berlin. Die Beiden erleben viele, spannende Abenteuer und treffen dabei  natürlich auch auf andere Tiere und Menschen. Sie gehen sogar zusammen auf Reisen, z.B. nach England. Dieses Buch zeigt, wie wichtig Freundschaften sind, die Liebe zueinander, das Zusammenhalten, Loyalität. Es setzt sich auch damit auseinander, dass fremd nicht automatisch bedeutet, dass man Angst davor haben muss, sondern das es sehr bereichernd sein kann, Neues und Anderes kennen zu lernen.

Informationen zur Autorin Mirjam Barner

Mirjam Barner wurde in Bad Oeynhausen (NRW) geboren. Sie ist in Bielefeld aufgewachsen und zog dann nach London. Als ihr Sohn, der in London geboren wurde zwei Jahre alt war, entschloss sie sich zurück nach Deutschland zu ziehen. Seit 1999 lebt die Autorin in Berlin. Zunächst besuchte sie die Schauspielschule, um Schauspielerin zu werden. Seit 2017 ist sie nun auch Autorin. Mirjam hat 10 Jahre lang als private Kinderbetreuerin gearbeitet und mehrere Jahre Englisch doziert, in Kindergärten und Grundschulen. Ihre Liebe zu Kindern und Tieren, sowie ihre Fantasie bringt sie in ihrem ersten Buch „Bruno und Boris – Eine Freundschaft für immer zum Ausdruck. Dieses erste Buch, soll der Anfang einer ganzen Bücherreihe werden. Mirjam hat gerade angefangen, am zweiten Buch zu schreiben.

 

 Informationen zur Illustratorin Simone Fischer

Die Kunstmalerin und Illustratorin Simone Fischer wurde 1982 in Vilshofen an der Donau geboren. Heute lebt und arbeitet sie in Neustadt an der Aisch in Mittelfranken. 2012 begann sie ein Fernstudium an der Hamburger Akademie, Kreative Malschule, dass sie 2016 erfolgreich abschloss. 2017 wagte sie den Schritt in die Selbständigkeit und illustriert seitdem für Autoren, private Auftragsgeber und Firmen, schwerpunktmäßig Kinderbücher und Produktillustrationen. Als Kunstmalerin übernimmt sie Auftragsmalereien mit Schwerpunkt Portrait und Tiermalerei in Acryl und Pastell und fertigt Acrylgemälde und Mixed Mediacollagen. Ersichtlich auf ihrer Website www.artbysimonefischer.de Ihre freien Arbeiten werden auch in Ausstellungen veröffentlicht.

Mitglied des Berufsverbandes deutschsprachiger Illustratoren e.V. (IO)